OLYMPUS >

BILDQUALITÄT

BILDQUALITÄTUNSERE FORMEL FÜR AUSGEZEICHNETE BILDQUALITÄT

Unsere renommierten M.ZUIKO DIGITAL Objektive, die bewährte, im Gehäuse integrierte Bildstabilisierungstechnologie, ein hochempfindlicher High-Speed-Bildsensor und der TruePic-Bildprozessor liefern gemeinsam hochwertige Bildqualität, wie sie von Profis gefordert wird.

OBJEKTIV, SENSOR UND PROZESSOR

Dank der M.ZUIKO DIGITAL Objektive trifft das Licht im richtigen Winkel auf den Bildsensor - für maximale Leistung. Der hochempfindliche High-Speed-Live-MOS-Sensor erfasst Licht und Schatten mit nie dagewesener Klarheit. Der TruePic-Bildprozessor erzeugt ein natürliches und verfeinertes Bild mit kleinsten Details. Gemeinsam formen diese Komponenten die Basis für eine exzellente Bildqualität.

BILDSTABILISIERUNG

Das Bildstabilisierungssystem von Olympus, welches eine Vielzahl von Kameraverwacklungen1, einschließlich Drehbewegungen der Kamera, kompensiert, ist in das Kameragehäuse integriert und sorgt dafür, dass das Licht in einer stabilen Form auf den Sensor fällt. Nur bei einem stabilen Lichtempfang kann eine herausragende Bildqualität realisiert werden.

VERGLEICH DER BILDQUALITÄT

Untersuchen Sie die Unterschiede in puncto Bildschärfe und Detailzeichnung in mit verschiedenen Kamerasystemen aufgenommenen Bildern.

Compare Image Quality

OM-D

OM-D

APS-C

APS-C

35mm

35mm

In der Mitte des Bilds bei den Wasserstrukturen ist die Bildqualität bei allen drei Kameras ähnlich, die Auflösung am Rand des Bilds ist jedoch bei Aufnahmen mit der OM-D oder einem Vollformatsystem am höchsten. Dies lässt sind anhand der Schärfe und Detailzeichnung der Bäume links im Hintergrund feststellen.

Objektiv: M.ZUIKO DIGITAL ED 12–40 mm 1:2,8 PRO (entsprechendes Objektiv an APS-C- und Vollformatkamera) Einstellungen: 24 mm (entsprechend 35-mm-Kamera), 1/500 Sekunde, Blende 8, ISO 200

VERGLEICH DER LEISTUNG BEI SCHLECHTEN LICHTVERHÄLTNISSEN

Betrachten Sie das Bildrauschen und die Bildklarheit bei Nachtaufnahmen mit hohen ISO-Empfindlichkeiten.

Compare Low-Light Performance

OM-D

OM-D

APS-C

APS-C

35mm

35mm

Die mit der OM-D oder einem Vollformatsystem aufgenommenen Bilder weisen ein minimales Bildrauschen auf, wie an den dunklen freien Flächen zwischen den Gebäuden zu erkennen ist.

Objektiv: M.ZUIKO DIGITAL ED 12–40 mm 1:2,8 PRO (entsprechendes Objektiv an APS-C- und Vollformatkamera) Einstellungen: 36 mm (entsprechend 35-mm-Kamera), 1/13 Sekunde, Blende 5,6, ISO 6.400

EIN WUNDERSCHÖN UNSCHARFER HINTERGRUND

Die Olympus Kamerasysteme setzen Ihr Motiv perfekt in Szene, indem der Hintergrund wunderschön unscharf gestellt wird.

Micro Four Thirds-Format 80 mm (entsprechend einer 35-mm-Filmkamera), f/2.8

APS-C-Format 80 mm (entsprechend einer 35-mm-Filmkamera), f/2.8

Entgegen einem verbreiteten Irrtum erzielt das Olympus Kamerasystem und das APS-C-System eine ähnliche Leistung bei der Realisierung einer Unschärfe.

LEISTUNGSSTARKE OBJEKTIVE

Alle M.ZUIKO DIGITAL Objektive wurden speziell zur Verwendung mit Digitalkameras entwickelt. Sie sind mit einer telezentrischen Objektivtechnologie ausgestattet, die dafür sorgt, dass das Licht zuverlässig so auf den Bildsensor fällt, dass die Bilder bis an jeden Rand scharf sind.

Telezentrischer Objektivtyp

Nicht-telezentrischer Objektivtyp

  • 1. Motiv
  • 2. Bildsensor
  • 3. Effektiver Lichtbereich des Sensors
  • 4. Vergrößerte Ansicht des Bildsensors
  • 5. Licht
  • 6. Bildsensorfeld

IMMER STABIL

Das im Gehäuse integrierte Bildstabilisierungssystem (IS) von Olympus gleicht Neig- und Schwenkbewegungen, vertikale/horizontale Verschiebungen sowie eine Drehbewegung der Kamera aus.1 Darüber hinaus liefert es eine leistungsstarke Videostabilisierung.1 Und da diese Funktion in das Kameragehäuse, nicht in das Objektiv integriert ist, funktioniert sie ungeachtet des verwendeten Objektivs. Wenn eine 5-Achsen-Sync-IS-kompatible Kamera und ein ebensolches Objektiv zusammen verwendet werden, ist die Bildstabilisierung leistungsfähiger als je zuvor.

EMPFINDLICHER BILDSENSOR

Dank einer Kombination aus M.ZUIKO Objektiven und dem renommierten Bildstabilisierungssystem wird eine Bildqualität erreicht, die beinahe der von Vollbildkameras entspricht, während die Sensorgröße kleiner ist und die durchdachte Olympus Konstruktion zu einem wesentlich kompakteren Kamerasystem führt.

NEUEIDEALE GRÖSSE PERFEKTE AUFNAHME

Erfahren Sie mehr zur TRAGBARKEIT