OLYMPUS >

PROFI-GALERIE

Shin Yamagishi

Shin Yamagishi

Endlich konnte ich mit diesem lang ersehnten Flaggschiffmodell fotografieren. Ich weiß gar nicht mehr genau, wie viele Olympus-Digitalkameras ich bereits benutzt habe. Die deutlichste Erinnerung habe ich an die E-20, die zu meiner Hauptkamera wurde. Seitdem sind Jahrzehnte vergangen, und ich fotografiere immer noch und freue mich auf die neuen Kameras, die jedes Jahr auf den Markt kommen.

Ich habe das Gefühl, dass ich diesmal wirklich auf eine echte Digitalkamera gestoßen bin, die speziell auf Profis ausgerichtet ist.

Diese Fotos wurden auf Hokkaido in der Nähe der Obihiro-Vororte aufgenommen. Da ich der Tourismus-Botschafter von Tokachi Obihiro bin, besuche ich diese Gegend etwa fünfmal pro Jahr. Ich war sehr froh, eine Region fotografieren zu können, die in meiner Erinnerung eingebrannt ist, und meine tagtägliche Erfahrung als Fotograf kam mir dabei noch nie besser zugute. In der heutigen Zeit, in der Kameras so weit fortgeschritten sind, dass jedermann Fotos aufnehmen kann, müssen wir uns fragen, was das Spezielle ist, das nur Profis bewerkstelligen können.

Die neue E-M1 Mark II ist weder zu groß noch zu klein für einen Profifotografen – sie hat genau die richtige Größe. Natürlich verfügt sie auch über meine geliebte Effektfilterfunktion, weswegen ich sofort mit einem großen Gefühl der Vertrautheit fotografieren konnte. Das beste Feature ist die Haptik des Auslösers – und die enttäuscht bei dieser Kamera keinesfalls. Die FL-900R verfügt in einem Gehäuse mit aufsteckbarem Blitzgerät über eine hohe Ausgabeleistung sowie eine schnelle Ladezeit. Ich kann es nicht erwarten, meine eigenes Examplar dieser Kamera zu erwerben und sie für die Arbeit zu nutzen.

Shin Yamagishi

Shin Yamagishi

Japan

Yamagishi ist auf Portraits von Schauspielern, Pop-Stars und Sportlern spezialisiert. Er schießt Fotos für eine Vielzahl von Publikationen, darunter für Werbung, Modellbücher, Fotosammlungen und Zeitschriften. Er hat mehr als 350 Fotosammlungen veröffentlicht und erscheint derzeit in einer Vielzahl von Fernsehprogrammen und in anderen Medien. Er fotografiert schon seit langem die renommierten Hokkaido Ban'ei-Pferderennen und veröffentlicht Fotos davon in Büchern. Er ist auch touristischer Botschafter von Tokachi und Mitglied der Berufsvereinigung japanischer Profifotografen.