OLYMPUS >

PROFI-GALERIE

Peter Baumgarten

Peter Baumgarten

Als ich zum ersten Mal die originale OM-D E-M1 in die Hand nahm, änderte sich die Art und Weise, wie ich die Welt um mich herum fotografiert habe. Nun geht die Reise mit dem unglaublichen Fortschritt ihrer Nachfolgerin, der E-M1 Mark II, weiter. Sie inspiriert und motiviert mich und legt eine Leistung an den Tag, die noch keine Kamera hatte, mit der ich je zuvor fotografiert habe. Bei der Auswahl der Motive und Orte zum Testen der Kamera entschied ich mich für Altbekanntes, und zwar die Naturkulisse von Nord-Ontario. In den vergangenen Jahren habe ich mit der E-M1 ausgiebig fotografiert, weswegen dies eine gute Grundlage für einen Vergleich mit der Mark II war. Mein Hauptaugenmerk lag auf Landschaft, Aufnahmen bei schwachem Licht und Tierfotografie.

Es wurde offensichtlich viel an der Verbesserung der Geschwindigkeit der Mark II gearbeitet. Einmal war ich beim Fotografieren einer Reihe von Kanadakranichen in der Morgendämmerung, als eine Gänseschar über mich hinwegflog. Ich war beeindruckt, wie schnell die Mark II bei diesem schwachen Licht das neue Motiv erfassen konnte, ohne lange nach dem Fokus zu suchen. Die sequenziellen Aufnahmegeschwindigkeiten wurden auch deutlich verbessert – sowohl bei der Mechanik als auch im Lautlos-Modus. Selbst der mechanische Blendenverschluss ist außergewöhnlich leise. Der ProCapture-Modus, eine weitere unglaubliche Neuerung von Olympus, hat mir ermöglicht, Momente festzuhalten, die schneller als die Blickgeschwindigkeit sind. Ich habe ihn mehrmals verwendet, um Bewegungen der Vögel zu fotografieren, die ich wegen meiner nicht mehr so schnellen Reflexe in meinem Alter nie hätte aufnehmen können.

Früher habe ich bei einer Astrofotografiesitzung aus Angst vor Lärmbelästigung gezögert, den ISO-Wert zu verstellen. Diese Angst ist jetzt komplett verschwunden. Es ist erstaunlich, dass keine Geräusche mehr abgegeben werden.

Ein junger Fan meiner Arbeit sagte einmal: „Bei Ihnen sieht die Welt besser aus, als sie in Wirklichkeit ist!“ Das ist meine Mission, wenn ich eine Kamera in die Hand nehme: die Welt auf eine Art und Weise zu erfassen, die anderen entgeht, und die Schönheit zum Vorschein zu bringen, die überall vorhanden ist. Und mit der E-M1 Mark II geht das nun viel einfacher.

Peter Baumgarten

Peter Baumgarten

Kanada

Peter ist ein Landschaftsfotograf, der ständig bestrebt ist, sein fotografisches Können zu verbessern. Als professioneller Pädagoge gibt er Fotokurse und leitet Workshops für angehende Fotografen auf allen Lehrstufen. Peter ist bereits seit drei Jahren ein Olympus-Visionary und stolz darauf, der einzige Kanadier im Programm zu sein.